Zigarette löste Waldbrand aus

FF Gußwerk

300 Quadratmeter Waldfläche in Mariazell

Waldbrand in Mariazell


Am 17. Juni kam es zu einem Waldbrand in Mariazell. Gegen 13:30 Uhr fiel einem der Gutsverwalter Rauch im Bereich Grünau auf und er verständigte sofort die Feuerwehr.  Die Freiwilligen Feuerwehren Mariazell und Gußwerk löschten den Waldbrand mit etwa 28 Einsatzkräften. Das Feuer beschädigte ca. 300 Quadratmeter Waldfläche.

Ausgelöst wurde der Brand mit großer Wahrscheinlichkeit durch eine nicht ganz erloschene Zigarette.


(c) FF Gußwerk


(c) FF Gußwerk


(c) FF Gußwerk

Tags