Ziegenbart abgeschnitten

Polizeiinspektion Ilz

Polizei ermittelt jetzt

Wer hat den Ziegenbart gestohlen?


Die Polizeiinspektion Ilz ermittelt aktuell in einem kuriosen Fall: Unbekannte Täter haben auf einem Bauernhof in Großwilfersdorf gestern Früh (6.12.) einer Ziege den rund 10 cm langen Bart abgeschnitten und ihn gestohlen.

Laut Besitzer ist Ziege Sissi sehr zutraulich, lebt mit zwölf weiteren Ziegen, einigen Kühen und Eseln in einem abgesperrten Stall. Zum Glück ist Sissi unverletzt geblieben, nur der Bart fehlt. Jetzt ermittelt die Polizei, ob es sich dabei um einen Scherz handelt oder um einen ernstzunehmenden Fanatiker.

Tags