Wolf gesichtet

Direkt vor den Haller Mauern

DNA-Nachweise gibt es schon


In den sozialen Medien kursiert aktuell ein Video, das einen Wolf zeigt, der gerade über den Sportplatz von Zirnitz bei Hall läuft. Direkt vor den Haller Mauern und in der Nähe zum Nationalpark Gesäuse. Bereits seit Herbst 2021 streift ein Wolf durch die Region und es sei möglich, dass es sich dabei um denselben handelt. Immer wieder sind Fährten und Risse entdeckt und auch analysiert worden. Der DNA-Nachweis ist immer der gleiche. Vermutet wird, dass der junge Italiener über Salzburg in die Steiermark gezogen ist.  

Einen Grund zur Sorge für Menschen gibt es nicht. Der Wolf ist scheu und meidet die Menschen so gut er kann.


Symbolfoto