WILDES CROISSANT IN POLEN

Kipferl im Baum sorgt für Panik

"Vielleicht ist es ein Leguan"


Es klingt fast schon zu kurios, um wahr zu sein. In Krakau haben die Bewohner ein ungewöhnliches Lebewesen in einem Fliederbaum entdeckt. Erst vermuteten sie es sei ein Raubvogel, dann glaubten sie es sei ein Leguan, allerdings hatte das Ungeheuer weder Kopf noch Beine.
Aus Angst und Ungewissheit haben sich die Anrainer schon kaum mehr getraut die Fenster und Türen zu öffnen, damit das Ungeziefer ja nicht in die eigene Wohnung kommt.
Als dann aber die Tierschützer angerückt sind, haben sie das Tier inspiziert und festgestellt:
ES IST EIN CROISSANT 👇🥐



Tags

Sponsoren