Wenn Kinder durchdrehen

abc | Youtube

Ursache: Handy- und Videospielsucht

Der Late-Night-Moderator Jimmy Kimmel hat wieder eine neue Challenge in unsere Mitten gespült. Er rief Eltern dazu auf, die Reaktionen ihrer Kinder zu filmen, wenn man mal eben den Fernseher abdreht, während sie das Spiel "Fortnite" spielen. Ein böser Spaß, der die Gemüter der Kids erhitzt. Die Ausraster lassen nicht lange auf sich warten: es wird herumgebrüllt, geschlagen und getreten. Ab und an auch gelacht, aber mit fassungloser Miene.


Auch wenn die Videos der Eltern lustig anzusehen sind, möchten wir diese Challenge als Anlass nehmen, um den Umgang mit Videospielen und elektronischen Geräten zu hinterfragen. Ohne Kinder den Zugang zeitlich zu begrenzen, würden diese Stunden vor den Bildschirmen verbringen. Videospiele und Mobiltelefone haben eine Anziehungskraft, dagegen kommen Bücher oder Malfarben nicht mehr an.

Mobiltelefon: wie erziehe ich mein Kind richtig?

Wir möchten uns mit den unumgänglichen Fragen auseinandersetzen, auf diese Eltern früher oder später stoßen. Ins Zentrum stellen wir das Mobiltelefon:

  1. Ab wann sollte mein Kind ein Mobiltelefon bekommen?
  2. Wie lange sollte ich mein Kind damit spielen lassen?
  3. Welche Reaktionen sind normal, wenn ich meinem Kind das Handy wegnehme?
  4. Welche Regeln sollte ich als Elternteil festlegen?
  5. Wie gewöhne ich meinem Kind den unebegrenzten Zugang zum Handy wieder ab?
  6. Wie kann ich meinem Kind ein gutes Vorbild sein?

Tags

Sponsoren