Walter wills wissen an der Bar

Easy Cocktails für zuhause

So beeindruckst du deine gäste

Steiermark-Reporter Walter Wenegger ist den ganzen Sommer lang unterwegs um Antworten auf seine Fragen zu finden. Dieses mal versucht er herauszufinden warum seine Cocktails zuhause nie so mega werden, wie im Lokal. Dafür ist er nach Loipersdorf gefahren. Im Wellnesshotel Sonnreich gibt's eine der besten Bars der Steiermark. Cocktail-Weltmeister Mario Hofferer mixt dort gemeinsam mit David Hirmann die besten Kreationen mit richtig viel Liebe und Kreativität. Walter hat sich mit David getroffen und für Euch zuhause 3 supereinfache Cocktail-Rezepte ausprobiert.

Der perfekte Sex on the Beach

So viel vorweg: Ohne Shaker geht auch zuhause nichts, der gehört zur Cocktailgrundausstattung. Für den Sex on the beach ein Glas mit Crash-Eis füllen und vorkühlen, die Zutaten im Shaker gut durchschütteln. Danach alles ins Glas schütten und das Glas bis zum Rand mit Crash-Eis füllen. Mit saisonalen Früchten garnieren, fertig. 



Der brasilianische Klassiker: Caipirinha

Die Limette halbieren und den weißen Strunk in der Mitte entfernen, sonst wird's zu bitter. Die Limette in sechs kleine Teile schneiden und im Glas mit dem Zucker zermatschen. Das Glas mit dem Eis auffüllen und den Cachaca beigeben. Danach mit einem langen Löffel ordentlich durchrühren. Alles mit Zucker und Früchten garnieren und Prost!

Ohne Sprudel: Virgin Colada

Das Glas und den Shaker mit Eiswürfeln vorkühlen. Alles außer den Blue Curacoa im Shaker ordentlich schütteln. Danach den Shakerinhalt in das mit Crasheis gefüllte Glas gießen. Den Blue Curacoa langsam zugeben, dass sich die blaue Farbe in Fäden im Cocktail verteilt. Mit frischen Früchten und einem Marshmallow garnieren und fertig.


Tags