Veganuary

Vegan leben im Januar

Probier's vegan!


Der "Veganuary" (Ableitung aus dem Englischen "vegan" und "january") steht ganz im Zeichen der pflanzlichen Ernährung! Die Aktion will Menschen dabei helfen, im Januar vollständig auf tierische Produkte zu verzichten - generell setzt sich die Organisation hinter dem "Veganuary" für eine Welt ohne industrielle Tierhaltung und Schlachthöfe ein 💚

Hier gibts alle Infos 😊

VEGAN vs. VEGETARISCH

"Was? Du isst kein Fleisch? Nicht mal Hendl?"

Die ein oder andere Frage bleibt dann schon noch offen, wenn man sich dazu entschließt, anders zu essen als Verwandte, Bekannte und co 😉 Hier haben wir eine kleine Aufklärung für euch:

Vegetarisch: Bei einer vegetarischen Ernährung werden keine toten Tiere, also kein Fleisch, Fischfleisch oder andere Körperteile von Tieren verzehrt. Dazu gehören auch Gelatine, Lab, Schmalz und echtes Karmin. Im Gegensatz zu vegan lebenden Menschen essen Vegetarier aber tierische Produkte.

Vegan: Menschen, die sich vegan ernähren, essen ausschließlich pflanzliche Lebensmittel – sie essen also keine Tiere oder tierischen Produkte. Sie verzichten damit nicht nur auf Fleisch, sondern auch auf Milch, Eier und Honig.

Interview mit Felix Hnat von der veganen Gesellschaft Österreich 👇

Wie ernährst du dich?