Umstellung abgeschlossen

ASFINAG

Spurführung bei der Mautstelle Gleinalm

LKW-Verkehr auf der ganz rechten Fahrspur


Die Anpassung der Mautstelle Gleinalm auf der A9 Pyhrnautobahn ist abgeschlossen. Wie auch bei der Mautstelle Bosruck steht für PKW-Lenker, die ein gültiges Ticket haben, eine grün markierte Fahrspur pro Richtung zur Verfügung. Die Spur für die LKW-Fahrer wurde auf die äußerste rechte Fahrspur verlegt. PKW-Fahrer können die Spur mit einem gültigen Ticket ebenso nutzen. 

Trotz mehrfacher Beschilderung ohne Ticket unterwegs

Der Hauptgrund für die Anpassung an das „System Bosruck“ ist, dass trotz dreifacher Beschilderung und eigen angebrachter Bodenmarkierungen auf der Strecke, immer noch einige Personen ohne Streckenmautticket durch die Mautstelle gefahren sind. Dadurch mussten zahlreiche „Ersatzmautforderungen“ verhängt werden. Die ursprüngliche Mautstelle kannst du HIER sehen. Seit der Umstellung auf das Gleinalm-System im September 2020 wurde monatlich überprüft und ausgewertet wie gut das System angenommen wird. Das Ergebnis: Es wird von vielen schlechter angenommen als das „Bosruck System“. 

Die Umstellung: Zu den Bodenmarkierungen wurden im Zulauf zu den beiden Mautstellen die Beschilderungen nochmals angepasst. Die Spurführung für die Personen, die noch ein Mautticket kaufen müssen, wurde jetzt ebenso übersichtlicher dargestellt.


(c) ASFINAG

Streckenmaut-Ticket gibt es auch online

Um besonders bequem und schnell durch die Mautstelle zu kommen, kannst du auch einfach die digitalen Tickets kaufen. Neben der Jahresmautkarte für Vielfahrer gibt es mehrere weitere Ticket-Varianten. Entweder Einzel- oder Kombiticket für eine oder auch zwei Durchfahrten sowie das Produkt „Digitale Streckenmaut FLEX“. Zu Beachten ist, dass die Jahresmautkarte erst ab dem 18. Tag nach Kauf gültig ist. Streckenmaut-Einzelfahren und die digitale Streckenmaut Flex sind sofort gültig.

Wer über ein digitales Streckenmautticket oder eine Jahreskarte verfügt, kann daher ganz einfach durch die Digitale Streckenmautspur oder – so wie bei den Mautstellen

Update September 2021

Derr zweite Umbau der Mautstelle Gleinalm auf der A9 dürfte sich ausgezahlt haben. Vor einem Jahr ist sind die Fahrspuren neu gestaltet worden. Mittlerweile gibt es um die Hälfte weniger Falschfahrer!


Tags