U-Bahn in Graz

Symbolfoto

Konkrete Pläne in den nächsten Wochen

Update 14.01.2020


Bürgermeister Siegfried Nagl drückt weiter aufs Gas. Er will in den nächsten Wochen die konkreten Pläne präsentieren. Was jetzt noch fehlt, ist ein möglichst guter Zusammenhalt der Koalitionsparteien. Laut dem Bürgermeister werden wir erst dann bei bei Verkehrsministerin Gewessler, Finanzminister Blümel und Bundeskanzler Kurz gehört werden

Sieht so die U-Bahn in Graz aus?


Schon seit einem Jahr arbeitet die Holding Graz - Tochter "Moderne Urbane Mobilität 2030+" (MUM2030) an Plänen für ein U-Bahn-Netz in Graz. Laut der Kleinen Zeitung gibt es jetzt erstmals einen Zwischenbericht, der das geplante U-Bahn-Netz zeigen könnte.

ZWEI HOCHLEISTUNGSKORRIDORE


Der Holding-Chef Wolfgang Malik bestätigt die Pläne aber noch nicht. Der fertige Endbericht soll bis Dezember vorliegen. Die Metro soll zusätzlich zum Grazer Straßenbahnnetz gebaut werden und nicht etwa ersetzen.


U-Bahn in Graz

Brauchen wir eine U-Bahn in Graz?

Tags