Traktor verlor Ladegut

FF Pistorf

Sieben Tonnen Gerste auf der Straße

Gerste auf der gesamten Fahrbahn

Am Montag war ein Mann mit seinem Traktor samt Anhänger auf der B74 in Pistorf unterwegs. Während der Fahrt öffnete sich die Ladebordwand des Anhängers. Sieben Tonnen Gerste wurden auf einer Länge von rund 70 Metern auf der gesamten Fahrbahn verstreut.

Landwirte halfen mit

Als der Vorfall bemerkt wurde, rückte die Freiwillige Feuerwehr Pistorf mit 12 Mann aus.
Mit Hilfe zweier Landwirte und der FF Pistorf wurde die Straße mittels Frontlader und Kippmulde von den sieben Tonnen Gerste befreit. Nach rund einer Stunde waren beide Seiten der Straße wieder freigegeben.

Tags