Topgeklickt im Netz

"Harry Potter"-Star verstorben!

Wer, wie, wo und was gerade so im Internet viral geht ­čô▒


T├Ąglich wird gegoogelt, geklickt, geliked und geteilt - in "After Work" h├Ârst du von Montag bis Donnerstag zwischen 18 und 22 Uhr nicht nur die besten Hits, sondern auch was gerade in der Welt topgeklickt wird! ­čśë Auch wenn du gerade einmal nicht deine Antenne Steiermark h├Ârst (Warum eigentlich nicht?! ­čś▒), wollen wir DIR die besten News nat├╝rlich nicht vorenthalten, deshalb findest du sie jede Woche neu gleich hier! ­čĹç

Du hast uns leider nicht erlaubt Inhalte von Giphy anzuzeigen. Bitte stimme zu, dass Inhalte von Giphy angezeigt werden d├╝rfen.

28. SEPTEMBER 2023 - Trauer um Dumbledore


Schauspieler Michael Gambon ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Das teilte seine Familie britischen Medien mit. Die wohl bekannteste Rolle seiner Karriere war die des Albus Dumbledore in den ÔÇ×Harry PotterÔÇť-Filmen. Diese hatte Gambon von Richard Harris ├╝bernommen, der 2002 verstorben war.

Neben der traurigen Nachricht gibt es jedoch auch eine sehr positive Nachricht f├╝r alle Harry Potter Fans. Bonnie Wright, die in den Filmen die Schwester von Ron Weasley, Ginny Weasley, spielt, ist zum ersten Mal Mutter geworden. Das hat der Harry Potter-Star auf Instagram bekannt gegeben.

"Say hello to Elio Ocean Wright Lococo..." steht unter anderem unter dem Babyfoto auf Instagram. Wir gratulieren


(c) IamIrishwikiuser

27. September 2023 - Happy Birthday Google ­čÄé


Eigentlich hat die Geschichte von Google schon 1996 angefangen, als die beiden Stanford-Studenten Larry Page und Sergey Brim bei einem Forschungsprojekt eine Suchmaschine entwickelten. "BackRub" - so hat die Vorg├Ąngerversion von Google gehei├čen. Nachdem das Projekt immer umfangreicher wurde und schon ├╝ber die Uni-Server hinaus gewachsen ist, haben die beiden Studenten nach Kapital gesucht. Sun-Gr├╝nder Andy Bechtolsheim haben sie auch gefragt und der war von ihrer Idee so ├╝berzeugt, dass er schon nach wenigen Minute einen Scheck ├╝ber 100.000 Dollar ausgestellt hat. Um den Scheck ├╝berhaupt erst einl├Âsen zu k├Ânnen, haben die beiden dann das Unternehmen Google Inc. am 4. September 1998 offiziell gegr├╝ndet! Wer sich jetzt fragt "warum feiern wir Google dann am 27. September? der bekommt jetzt die Antwort:

Google wurde am 4. September 1998 gegr├╝ndet. Im Jahr 2005 begannen wir, das Jubil├Ąum von Google am 27. September zu feiern, als wir ├Âffentlich ank├╝ndigten, dass wir nicht mehr anzeigen w├╝rden, wie viele Seiten wir indiziert (indiziert: Aufnahme ins Google Register) haben. Zu dieser Zeit wuchsen das Web und unser Index schnell, aber wir wussten, dass Google sich wirklich durch die Qualit├Ąt unserer Ergebnisse und unsere F├Ąhigkeit auszeichnete, Menschen dabei zu helfen, schnell das zu finden, was sie suchten.

Quelle: https://www.googlewatchblog.de/2023/09/jahre-google-warum-september/

Fotos des alten Layouts, der ersten B├╝ros und der Mitarbeiter findest du HIER: https://www.googlewatchblog.de/

26. SEPTEMBER 2023 - Jetzt kannst du michael Jacksons Hut ersteigern


Vor 40 Jahren hat Michael Jackson seinen Moonwalk vorgef├╝hrt und danach seinen Fedora-Hut ins Publikum geschleudert. Dieser Auftritt 1983 zum 25-j├Ąhrigen Jubil├Ąum des US-Musiklabels Motown in Paris, ist einer der wichtigsten Moment seiner Karriere. Genau dieser "Billie Jean" Hut wird jetzt versteigert. Der Wert wird aktuell auf 60.000 bis 100.000 Euro gesch├Ątzt.

Du hast uns leider nicht erlaubt Inhalte von Instagram anzuzeigen. Bitte stimme zu, dass Inhalte von Instagram angezeigt werden d├╝rfen.