Topgeklickt im Netz

Angelina Jolies Tochter tanzt auf TikTok

Wer, wie, wo und was gerade so im Internet viral geht 📱


Täglich wird gegoogelt, geklickt, geliked und geteilt - in "After Work" hörst du von Montag bis Donnerstag zwischen 18 und 22 Uhr nicht nur die besten Hits, sondern auch was gerade in der Welt topgeklickt wird! 😉 Auch wenn du gerade einmal nicht deine Antenne Steiermark hörst (Warum eigentlich nicht?! 😱), wollen wir DIR die besten News natürlich nicht vorenthalten, deshalb findest du sie jede Woche neu gleich hier! 👇



25. Mai 2022 - Shiloh Jolie-Pitt tanzt sich zum TikTok-Star

So wie ihre Eltern Angelina Jolie und Brad Pitt steht jetzt auch Shiloh Jolie-Pitt im Rampenlicht! Nicht aber in Hollywood, sondern auf TikTok. Auf der Videoplattform stellt die 15-Jährige ihre Tanzkünste unter Beweis und das mit Erfolg! Fast eine Milliarde Menschen haben auf TikTok nach "Shiloh-Dancemoves' gesucht!

Hier gibt es das Video 👉


24. Mai 2022 -  Neue Schrift, angepasstes Logo - Instagram bekommt Redesign

Instagram bekommt ein Make-Over! In einem Posting hat Instagram ein komplettes Redesign angekündigt. Der Betreiber Facebook/Meta hat dafür eine komplett neue Schrift entwickelt. Die neue Schrift soll vor allem für Stories und Reels genutzt werden. Auch das Logo wird angepasst. Der Farbverlauf im Hintergrund wird verändert. Mithilfe eines "3D Modelling"-Prozesses soll das Logo am Ende "lebendiger" wirken. 

So soll es aussehen 👉




23. Mai 2022 - Tiktokerin wegen waldbrand festgenommen

Kaum zu glauben... Eine TikTokerin aus Pakistan soll für ein Video einen Waldbrand gelegt haben. Sie geht dabei völlig entspannt vor den Flammen her. Damit wollte sie aber nicht etwa auf die Trockenperiode oder die Gefahr von Waldbränden hinweisen. Der Titel des Videos ist lediglich "Wo ich auch gehe, steigen die Flammen". Kurz nachdem sie ihr Video geteilt hat, sind Umweltschützer und auch die Polizei auf sie aufmerksam geworden. Kurze Zeit später ist sie dann auch festgenommen worden. Ihr wird vorgeworfen einen Brand gelegt zu haben und damit auch gegen ein Gesetz zum Schutz von Wildfeuern und Umweltschutzgesetze verstoßen. 

Die Influencerin selbst, zeigt keine Einsicht. Sie sagt, dass das Feuer bei ihrer Ankunft bereits gebrannt hat und, dass es ja niemandem weh tut, solche Videos zu drehen. 

Tags