Tödlicher Verkehrsunfall

LKW ist ungebremst auf PKW aufgefahren

Ohne eingeschalteten Warnblinker


Kurz nach 3 Uhr in der Früh am 10. Februar 2022, ist auf der A9 Pyhrnautobahn nach dem Gleinalmtunnel Richtung Graz ein schwerer Unfall passiert. Aus ungeklärter Ursache ist das Auto eines 56-Jährigen Bosniers am ersten Fahrstreifen liegen geblieben – ohne eingeschalteter Warnblinkanlage. Ein 51-jähriger LKW-Lenker hat das stehende Auto übersehen und ungebremst auf das Auto aufgefahren. Obwohl die Einsatzkräfte so schnell als möglich am Unfallort waren, hat man den PKW-Lenker nicht mehr retten können. Er ist noch an der Unfallstelle gestorben. 

Bis 07:15 Uhr ist die Autobahn für den gesamten Verkehr in Fahrtrichtung Süden gesperrt gewesen.

Tags