TikTok Zeitlimit in China

Nur mehr 40 Minuten für Kinder unter 14

Tiktok: Zeitlimit für Kids


Die „South China Morning Post“ berichtet, dass Kinder unter 14 in China nur mehr maximal 40 Minuten am Tag TikTok- beziehungsweise „Douyin“-Videos konsumieren dürfen. Zwischen 22 Uhr Abends und 6 Uhr in der Früh dürfen sie die App gar nicht verwenden. Außerdem bekommen sie im „Jugendmodus“ nur noch pädagogisch wertvolle Inhalte angezeigt. So zumindest die Meldung des chinesischen Konzerns „Bytedance“. Bytedance ist der Anbieter von TikTok beziehungsweise „Douyin“. 

REGELN GEGEN INTERNETSUCHT

Durch das begrenzen der Zeit will man verhindern, dass Kinder schon früh ein Suchtverhalten entwickeln. Chinesische Eltern werden gebeten, den Kindern bei der Kontoerstellung zu helfen, damit ihr Konto im „Jugendmodus“ ist. Auch bei Online-Spielen gibt es bereits strenge Zeitlimits. Hier gilt nämlich seit dem 1. September 2021, dass Jugendliche unter 18 von Montag bis Donnerstag gar nicht mehr Computer spielen dürfen. Am Freitag, Samstag und Sonntag dürfen sie von 20 bis 21 Uhr zocken.


Was sagst du dazu?

Findest du solche Zeitlimits sinnvoll?

Tags