Terminator 6

GEPA pictures/Christian Walgram

Verhandlungen zu Dreharbeiten im Murtal

Arnold Schwarzenegger könnte neuen Film im Murtal drehen

Wie "Die Woche Murtal" berichtet, könnte der 6. Teil des Kultfilms Terminator in der Steiermark gedreht werden. Der Fliegerhorst Hinterstoisser in Zeltweg ist als Location für eine  Flugzeugabsturz-Szene im Gespräch. Die Verhandlungen darüber laufen im Hintergrund, dem Vernehmen nach war bereits ein Produktionsteam im Murtal, um den Militärflughafen zu besichtigen.

Fix ist das alles aber noch nicht. Ein Flughafen in Spanien ist als zweite Option im Gespräch. Ob die Steiermark überhaupt als Drehort in Frage kommt muss außerdem erst von den zuständigen Ministerien beschlossen werden. Wirtschafts- und Verteidigungsministerium müssen sich mit dem Thema befassen und diverse Genehmigungen und Rahmenbedingungen aushandeln.

Wann wäre es so weit?

Bei einem Zuschlag für Zeltweg könnten die Dreharbeiten schon im Sommer starten. Dann würde eine rund 400-köpfige Crew gemeinsam mit Arnold Schwarzenegger für rund zwei Wochen im Murtal filmen. In den kommenden Tagen wird eine Entscheidung erwartet. 

Terminator Schädel Foto: GEPA pictures/ Harald Steiner

Terminator 6 

Die Dreharbeiten zum Film sollen bereits im März starten, das hat Arnold Schwarzenegger gegenüber diversen Medien bestätigt. Auch Regisseur James Cameron und Hauptdarstellerin Linda Hamilton aus den ersten beiden Teilen sollen mit an Bord sein. Die Dreharbeiten für den Film werden hauptsächlich in Mexiko und den USA stattfinden. Kinostart ist Onlineportalen zufolge für Mitte 2019 geplant. Einen Ausflug in seine ehemalige Heimat würde wohl auch Schwarzenegger selbst  begrüßen. Zuletzt war er im Vorjahr in der Steiermark und holte sich dabei den Ehrenring des Landes ab.

Medien

Tags

Sponsoren