Superbowl zu Porno

NFL/Youtube

Christ verklagt NFL auf Milliarden

"Verklagt wegen sexy"

Letzten Sonntag: Superbowl LIV! Das Duell der Kansas City Chiefs mit den San Francisco 49ers hat die Zuschauer weltweit vor die Bildschirme gelockt. Für noch mehr Aufregung hat aber die sexy Halftime-Show von den beiden Superstars Shakira und Jennifer Lopez gesorgt.

Für einen christlichen Aktivisten war die Show sogar zu aufregend!

Er verklagt die NFL jetzt auf 867 Billionen Dollar. Wieso? Weil er findet, dass die Halftime-Show von den beiden Latinas einfach nur "Porno" war. Sie hätten "pornografische Inhalte in sein Haus gebracht".

Hier seht ihr das Video zur sexy Halftime-Show!

CHIEFS gewinnen Superbowl LIV

Noch schnell zum Sport. Die Kansas City Chiefs gewinnen nach 50 Jahren wieder einmal den Superbowl. 30-21 gewinnen die Jungs rund um Star Quaterback Patrick Mahomes gegen die San Francicso 49ers. Erst eine späte Aufholjagd mit 3 Touchdowns im letzten Viertel sorgt für den Sieg der Chiefs. MVP wird als jüngster Spieler aller Zeiten der 24-jährige Patrick Mahomes.

Tags