Sturmböe gegen Kastanienbaum

Wolfang Krainer

Am Grazer Lendplatz niedergerissen

Das war ein ordentlicher Schreck


Am Mittwochabend (5. Mai) gegen 18 Uhr hat eine starke Sturmböe am Lendplatz eine alte Kastanie umgerissen. Sie war ca. 80 bis 90 Jahre alt. Passiert ist das ganze direkt vor der Pizzeria Santa Lucia in der Stockergasse. Ein recht großer Ast hat dabei sogar das Fenster einer Wohnung durchstoßen und das nur zwei Meter neben den Bewohnern. „Das war ein ordentlicher Schreck für den Bewohner mit seinem kleinen Kind", sagt der Bezirksvorsteher Wolfgang Krainer.

Berufsfeuerwehr Graz rückte aus

Die am Lendplatz stationierte Löschgruppe der Berufsfeuerwehr Graz, rückte samt Kranwagen aus und zersägte die Äste der Kastanie. Um die Entfernung des restlichen Baumes wird sich die Grünraumabteilung der Holding Graz kümmern. 

Wolfang Krainer bittet auch darum, dass der restliche alte Baumbestand überprüft und zur Not entfernt werden soll. "Wir haben noch zwei alte Jungs am Lendplatz stehen. Bei den Sturmböen, die es in Graz immer wieder gibt, könnte es auch hier zu Gefahrensituationen kommen."

Tags