Sting in Graz

Erwin Scheriau

Hier gibt's die Bilder

Sting bei Antenne Steiermark

Die Musiklegende Sting war am 4. Juli bei uns zu Gast. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Trudie Styler hat er seinen eigenen Wein vorgestellt. 

Von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer hat er eine steirische Harmonika geschenkt bekommen. 

Sting hat sich auch in das goldene Buch der Stadt Graz eingetragen.

Sting revitalisiert sein Liedgut für neues Album

Altes neu gewandet kündigte Sting für sein neues Album an: "My Songs" (A&M) umfasst eine Zusammenstellung von Solo- und Police-Klassikern, mit der Besonderheit, dass sämtliche Nummern modernisiert und neu aufgenommen wurden: "'My Songs' ist mein Leben in Liedern, einige davon rekonstruiert, umgebaut, umgemodelt, aber alle mit einem zeitgemäßen Fokus", erklärt der Brite auf www.sting.com.

"Englishman In New York", "Every Breath You Take", "Fragile" und weitere zwölf Kompositionen kamen "unters Messer", im Booklet verrät Sting jede einzelne Entstehungsgeschichte dazu. In der Deluxe-Variante gibt's auch noch ausgewählte Live-Versionen draufgepackt. Die gleichnamige Tour startete am 28. Mai in Paris, Revitalisierungsabende fand am 4. Juli in der Grazer Mess statt.

Tags