Sternenkinder

Die Geschichte von Marco und seiner Mama

Sternenkinder

Es ist kaum vorstellbar was diese Eltern durchmachen. Wenn Babys vor oder während der Geburt sterben, spricht man von einer "stillen Geburt". Genau das ist vor 6 Jahren Simone Hainz aus dem Mürztal passiert. Die Schwangerschaft verläuft ohne Komplikationen. Erst der Blasensprung führt zu Komplikationen. Einen Tag vor dem errechneten Geburtstermin muss die werdende Mama ihr bereits totes Baby zur Welt bringen.


Die Geschichte von Simone und ihrem Sohn Marco

Katharina Skacel ist Hebamme


Gemeinsam gründen Kathi (links) und Simone (rechts) im Mürztal eine Selbsthilfegruppe für Eltern von Sternenkindern.

Kontakt

Katharina Skacel | +43 650/4364640 

Simone Hainz | +43 664/88416506

https://m.facebook.com/SHGSternenkinder


Der Verein Pusteblume steht Familien nach Fehlgeburten zur Seite.
Infos und Spendemöglichkeit findest Du hier.