Steirer retten Zirkus

Spenden sichern das Überleben

Zirkus Louis Knie wird von vielen unterstützt!

Der beliebte Zirkus Louis Knie, der zur Zeit in Seiersberg gastiert, ist direkt von der Winterpause in die Corona-Krise geschlittert. Das bedeutet: Die kurze Zeit im Frühjahr, in der normalerweise die Rücklagen für's ganze Jahr gebildet werden, ist ausgefallen. 

Der Zirkus hat deshalb die Steirer um Hilfe gebeten und die sind zahlreich gekommen. Das haben die dankbaren Zirkus-Bewohner auf ihrer Facebook Seite geteilt!

Screenshot Facebook/Louis Knie

Quelle: Screenshot Facebook/Louis Knie


Hilfe auch von der Stadt Graz und von der Shopping City Seiersberg

Auch von Grazer Bürgermeister Siegfried Nagel kam finanzielle Unterstützung. Den Standplatz bekommt der Zirkus von der Shopping City Seiersberg zur Verfügung gestellt. 

Wenn auch Du helfen willst, dann melde dich hier:

+43 664-191 97 00
office@louisknie.com 

Ein Spendenkonto wurde ebenso eingerichtet.

Spendenkonto

 

Tags