Sperre Münzgrabenstraße

Großbaustelle zu Ferienbeginn

Hier wird sich einiges tun


Wie üblich zu Ferienbeginn gibt es wieder einige große Baustellen. Eine Beschleunigung für die Straßenbahnlinie 6, 28 neue Bäume, Fahrradabstellplätze, Haltestellen, Bänke und mehr, die Münzgrabenstraße wird komplett auf den Kopf gestellt. 

Die Bauarbeiten starten mit 10. Juli und werden bis 29. Oktober andauern. In diesem Zeitraum wird die Straßenbahnlinie 6 NICHT fahren. 

Schienenersatzverkehr Richtung Jakominiplatz:

Ab Haltestelle St. Peter fahren Ersatzbusse über die Peterstalstraße - Petersbergenstraße - St.-Peter-Hauptstraße - Petersgasse - Steyrergasse - Münzgrabenstraße - Dietrichsteinplatz - Reitschulgasse zur Haltestelle Jakominiplatz (Ausstieg vor dem Rondeau).

Schienenersatzverkehr Richtung St. Peter:

Ab der Haltestelle Jakominiplatz (Fa. Nowi) fahren Ersatzbusse über Reitschulgasse - Dietrichsteinplatz - Münzgrabenstraße - Steyrergasse - Petersgasse - St.-Peter-Hauptstraße - Petersbergenstraße - Peterstalstraße zur Endhaltestelle St. Peter.

Sperre der Münzgrabenstraße:

Sperre der Münzgrabenstraße von Moserhofgasse bis Hafnerriegel für den Individualverkehr. Umleitung über Conrad-von-Hötzendorf-Straße bzw. Petersgasse. FußgängerInnen können den Bereich immer benutzen. Geschäfte und Zufahrten sowie der Münzgrabengürtel bleiben erreichbar.


(c) Graz Holding


(c) Graz Holding

Tags