Snow and Fun

Gewinne Tagesskipässe

Skigebiet klicken und Tagesskipässe Gewinnen!

Was gibt es schöneres – als kilometerlange Pisten "hinunter zu bretteln" und den Winter zu genießen? Wir haben für dich eine feine Auswahl der besten Skigebiete zusammengestellt. 



Mit dem Siegel „Schneesicherheit“ wird heftig geworben, allerdings ist die Schneesicherheit vielerorts an eine extensive künstliche Beschneiung gebunden. Obertauern, mit 1.740 Metern der höchstgelegene Wintersportort des Salzburger Landes, konnte sich schon immer einer natürlich gegebenen Schneesicherheit rühmen. 26 Seilbahn- und Liftanlagen sind rund um den Ort angelegt und bilden einen einzigartigen Skizirkus.



Die Skiarena Präbichl, bequem und komfortabel über die A9 erreichbar, lockt Pistenflitzer und Tiefschneefans aller Altersstufen!
Herrliche Familienabfahrten, top präparierte Carvingpisten und die rassigen Abfahrten vom "Polster" für den sportlichen Schifahrer bieten alles vom sanften Gleiten bis zum herzhaften Erlebnis im Tiefschnee.


     


Genussvoll Carven und Boarden im trendigsten Schigebiet der Region. Der WM-Berg begeistert mit seinen herrlich breiten, 42 km perfekt gepflegten Pisten von 860 bis 2.120 Metern Seehöhe. Dazu kommen die besonderen Kreischberg „Extras“: Speedstrecke mit Geschwindigkeitsmessung, Permanente Rennstrecke, Tubing Arena und Yabaa Dabba Doo-Land. 14 Seilbahnen und Lifte sorgen für den bequemen Aufstieg, der Hit ist die moderne 10er Gondelbahn!

Das Skigebiet Lachtal zeichnet sich durch den hochalpinen Charakter und die Weitläufigkeit des Schigebietes aus. 35 km Pisten und Skirouten führen von 1.660 Meter hinauf bis auf 2.222 Meter Seehöhe. Im Lachtal genießt man außerdem traditionelles Flair gepaart mit Skihüttenromantik!



70 km Pisten – davon 10 km schwarz (schwer) und 10 km blau (leicht) markiert – stehen am Katschberg zum Wedeln und Carven zur Verfügung; getreu dem Motto: jedem Gast seine eigene Spur. 750 moderne Schneelanzen stehen im gesamten Skigebiet wie die Zinnsoldaten zum Einsatz bereit und sparen gegenüber den herkömmlichen „Kanonen“ ein Drittel an Energie. Das ist der Katschberg-Beitrag zur aktuellen Diskussion um Klimawandel und Energieeffizienz. 

Die kleinen Urlauber sind in Katschis Kinderwelt bestens aufgehoben, die zentral im Ort auf der Königswiese errichtet wurde. Der Mini-Jet-Lift befördert die Pistenflöhe nach oben und dann muss eine 300 m lange Abfahrt bewältigt werden.


Gaaler Lifte - Skivergnügen für Tag- und Nachtschwärmer! Gaal besticht durch seine langjährige Erfahrung, Schneegarantie, Top Sportartikel im Skiiverleih und herzhafte Schilehrer.  Diese Zutaten sind Garanten für einen schönen und familiären Schitag in Gaal. Schneegarantie - perfekt präparierte Pisten, Top Sportartikel im Skiverleih und herzhafte Skilehrer sind Garanten für einen schönen und familiären Skitag in Gaal. 


Die Skiregion Hinterstoder-Wurzeralm liegt wunderschön. Nämlich an der atemberaubenden Kulisse des Toten Gebirges bzw. des Warschenecks in der Pyhrn-Priel Region. Über die Pyhrn-Autobahn (A9) erreicht man die Skiregion von der Steiermark sehr rasch und bequem. Und ohne Stau. Das Skigebiet Hinterstoder reicht bis auf 2.000 Meter Seehöhe. 

Wintersportlern finden ein hohes Maß an Schneesicherheit auf 40 Pistenkilometern. Die Wurzeralm bietet entspanntes Skivergnügen. Und das auf 22 Pistenkilometern bei herrlichem Bergpanorama. Die schnellste Standseilbahn der Welt bringt die Gäste in kürzester Zeit zur Bergstation Wurzeralm.


Das Salzstiegl hat etwas wovon viele träumen: Winterspaß im Doppelpack: Skifahren & Rodeln.
Auf 1.320 m bis 1.740 m gelegen, und von Graz nur 50 Minuten entfernt, finden Sie das Ski- und Rodelgebiet Salzstiegl mit den besten Pisten weit und breit. Die 12 km Abfahrten verteilen sich auf 40 ha und bieten dem sportlichen Schifahrer neben dem herrlichen Panorama auf der Bergstation genau das Richtige. (Blaue, rote und schwarze Pisten und eine Buckelpiste). 

Hier ist Skifahren noch preisgünstig. Im Skiverleih können sich die Gäste die neuesten Modelle ausborgen. Die Skischule bietet Wochenkurse und Privatstunden an. Besonders anziehend ist die 2 km lange, beleuchtete Rodelbahn und die Rodelhütte.


Die Erfolgsgeschichte der Riesneralm beruht auf gezieltes Investment in die Qualität des gesamten Skigebietes und in die „1. Österreichische Kinderskischaukel“, welche einerseits einzigartig für die Kinder ist und anderseits den Eltern ein qualitativ hochwertiges Skigebiet für die eigenen Schwünge bietet.

Mit dieser Konstellation zählt man zu den Topskigebieten in Österreich und hat nicht umsonst mehrfach viele internationale Auszeichnungen erhalten. Bei Skiresort.de zählt man als  „Führendes Skigebiet bis 30km“. Den Nimbus als  „Geheimtipp“ hat man aber trotz dieser tollen Entwicklung nicht verloren.  Auf 32 km breiten und langen Pisten für jede Könnerklasse mit insgesamt 4 Talabfahrten und dem weitreichenden Freeridegelände, wird hier Wintersport zum Spaßfaktor auf höchster Ebene.


Die Tauplitz Skigeschichte begann mit einem jugendlichen Wagnis im Dezember 1905 – es gelang, den berüchtigten Lawinenstein mit Skiern zu befahren. Zahllose Pionierleistungen folgten und bis heute werden auf unseren authentischen Skibergen die Steirischen Skilehrer ausgebildet. Wir sind skibegeistert. Echt! 

Dank der günstigen geographischen Lage ist die Tauplitz eines der schneesichersten Gebiete der Alpen. Aufzeichnungen belegen Schneehöhen bis zu 4 Meter, im März 3 Meter. Zusätzlich setzen wir moderne Beschneiungsanlagen ein und bieten Dir Schneesicherheit von Anfang Dezember bis Ende April.

Wir wünschen euch viel Spaß! :-)

Tags

Sponsoren