Schwerer Unfall in Weiz

2 Schwerverletzte nach Frontal-Kollision

Großeinsatz auf der B64 in St. Ruprecht an der Raab


Kurz nach 19 Uhr am 31. August ist ein 21-Jähriger aus Weiz auf der B64 in Richtung Gleisdorf unterwegs gewesen. Er ist auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern gekommen und auf die Gegenfahrbahn geraten. Sein Heck ist dabei frontal gegen den PKW eines 58-Jährigen gekracht. Beide Männer sind schwer verletzt worden und ins LKH sowie UKH Graz gebracht worden.

Über 50 Feuerwehrkräfte sind neben zwei Rettungsfahrzeugen und einem Notarzt im Einsatz gewesen. 

Du hast uns leider nicht erlaubt Inhalte von Facebook anzuzeigen. Bitte stimme zu, dass Inhalte von Facebook angezeigt werden dürfen.