Schüsse in Gnas

Polizeibeamte unter Feuer

Bange Stunden hat die Südoststeirische Gemeinde Gnas gestern durchlebt. Ein 50-jähriger Mann hat sich mit einer Schusswaffe auf dem Balkon eines Wohnhauses verschanzt und auf Polizeibeamte geschossen.


Was genau passiert ist, hat uns Polizeisprecher Leo Josefus erzählt:

Und wie ist es dann weitergegangen?

Wie ist die Verhaftung abgelaufen?

Verletzte hat es zum Glück keine gegeben. 


Vom Balkon dieses Hauses hat der Schütze gefeuert...

...und dabei auch den Streifenwagen der Polizei getroffen.