Saharastaub in Österreich

Wegen Tief über Marokko und Algerien

Eines der stärksten der vergangenen Jahre


Saharastaub in Österreich ist kein ungewöhnliches Ereignis. Aktuell ist es aber relativ stark und eines der stärksten der vergangenen Jahre. Ausgelöst von einem Tief über Marokko und Algerien, verbreitet sich der Staub über weite Teile Europas. 

Der Staub färbt den Himmel dabei oft gelblich bis bräunlich und das verstärkt wiederum Morgen- und Abendrot. An sich ist das ja ein schöner Anblick, denkt man aber an den ganzen Staub auf den Autos, vergeht einem schnell die Freude an dem spektakulären Himmel.

Hier gibt es tolle Bilder 👇

Tags