Sägewerk komplett abgebrannt

BFVGU/FF Deutschfeistritz

Einsatz in Deutschfeistritz

Alles abgebrannt in Deutschfeistritz


Ein Sägewerk in Deutschfeistritz ist in der Nacht auf heute (03.03.2021) komplett abgebrannt. Insgesamt haben fast 100 Feuerwehrler gegen die Flammen in der rund 300 Quadratmeter großen Produktionshalle gekämpft. Leider vergeblich - das ganze Gebäude ist von oben bis unten niedergebrannt.

Verletzte gibts zum Glück keine! Die Feuerwehrler haben außerdem verhindern können, dass die Flammen auf andere Gebäude übergreifen.

Die Brandursache und auch die Schadenshöhe werden noch ermittelt!


Steiermark-Reporter Patrick Vögl war für uns vor Ort und hat nicht nur mit der Feuerwehr, sondern auch mit der betroffenen Familie gesprochen.

Tags