Rote Liste Steiermark

Fast Jede zweite Tierart ist gefährdet

Gefährdete Tierarten in der Steiermark


Nach 30 Jahren gibt es jetzt eine neue Rote Liste der gefährdeten Tierarten der Steiermark. Das Ergebnis ist erschreckend: Fast jede zweite Tierart ist gefährdet und jede zehnte steht sogar vor dem Aussterben. 48 Tierarten sind bereits aus der Steiermark verschwunden. 

Weniger Grünflächen

Aufgrund der Zerstörung der Lebensräume wie Ackerraine, Wiesen und Bäume sind etwa der Juchtenkäfer und auch die Zauneidechse vom Aussterben bedroht. Es mangelt ihnen einfach an Rückzugsmöglichkeiten, so der Geschäftsführer des Ökobüros Werner Holzinger.

Die gamte Rote Liste wird Anfang nächsten Jahres online verfügbar sein. Sie wird als Datengrundlage für die Naturschutzbehörde und Planungsbüros dienen.

Welche Tiere und pflanzen in der Steiermark bereits unter Artenschutz stehen, findest du HIER.



(c) Stanislav Snäll / Wikimedia Commons (dina-web.net/naturalist/species) (CC BY 3.0)

Tags