Regierungskrise analysiert

Politikwissenschaftler im Interview

Politikwissenschaftler analysiert die Regierungskrise


Es ist ein innenpolitisches Erdbeben. Vizekanzler Heinz Christian Strache ist nach der Videoaffäre zurückgetreten. Wie sehr kann der Skandal auch Bundeskanzler Sebastian Kurz treffen? Und wie geht es jetzt weiter?


Steiermark-Reporter Walter Wenegger hat mit Politikwissenschafter Heinz Wassermann von der FH Joanneum gesprochen - seine Einschätzungen gibt's im großen Interview hier: