Radiotest 2020

Ihr hört das Gelbe vom Ei!

Der Tagesbegleiter Nummer 1 für alle Steirerinnen und Steirer sagt Danke fürs Antenne hören


236 Tausend sagen Ja zur Antenne beim großen Radiotest und machen sie damit zum Privatradio Nummer 1 der Steiermark.* Danke fürs Einschalten! Jeden Tag.

Egal ob im Home Office oder im Auto, via Radio, Smart Speaker, App oder Web: Antenne Steiermark ist immer und überall dabei, wenn es darum geht die Steirerinnen und Steirer gut durch den Tag zu begleiten. Der Sender ist und bleibt die private Nummer 1 im Bundesland. Das bescheinigt Antenne Steiermark auch diesmal wieder der aktuelle Radiotest, die größte unabhängige Reichweitenerhebung für Radio in Österreich.


Antenne-Geschäftsführer Gottfried Bichler © Marija Kanizaj





Als Tagesbegleiter der Steirerinnen und Steirer setzen wir auf die gewohnte Dosis „Antennetainment".

Gerade in turbulenten Zeiten liefern wir besten regionalen Service und sind mit unserer redaktionellen Berichterstattung nahe dran an unseren Hörern. Positiv prägt nicht nur die Unternehmensfarbe Gelb, sondern auch gleichzeitig unser Programm. Ein lockerer Spruch schadet nie, dazu „Meine Hits“ als die besten Aufheller überhaupt. Das Konzept ist aufgegangen“, freut sich Antenne-Geschäftsführer Gottfried Bichler. Besonders gesteigert hat sich die digitale Nutzung des umfangreichen Online-Audio-Angebots, sowohl beim Livestream als auch bei den 12 weiteren Musik-Streams für jede Stimmung, über die Antenne App, „klassisch“ über das Web oder über Smart Speaker. „Die Zugriffszahlen liegen in allen Bereichen deutlich über unseren Erwartungen“, ist Bichler stolz. Besonderer Beliebtheit bei den Hörern erfreut sich das neue App-Feature „Der Antenne Hörerreporter“ als direkter Draht ins Sendestudio.

Bichler bedankt sich bei den Hörern und Kunden für das tolle Echo und das große Vertrauen sowie bei seinem Team mit einer erneuten Anspielung auf die markante Farbe im Senderlogo: „Die Mitarbeiter sind das gelbe Herz von Antenne Steiermark, die personifizierten Tagesbegleiter für die Steirerinnen und Steirer. Egal ob die Hörer mit unseren Leuten lachen oder sich an ihnen reiben – es gibt da einen Draht, diesen gelben Faden. Nähe und Regionalität, das unterscheidet uns und stiftet Sinn.“



Verlässlichkeit für den Hörer und permanente Innovation sind gleichermaßen Teil des Erfolgsrezepts, in der Steiermark zu hören ab Februar mit gleich zwei neuen Shows:  Von Montag bis Donnerstag läuft von 18 bis 22 Uhr „After Work – die Antenne Musicshow mit Lisa Putz“ mit mehr Musik, Service und Unterhaltung für einen gelungenen Feierabend. Die Hörer dürfen sich unter anderem auf exklusiven Gossip Talk freuen und auf die „Top 7 um 7“ mit den meistgewünschten Titeln des Tages. Freitags neu ist von 13 bis 18 Uhr „Die Antenne Freitagsshow mit Thomas Seidl“ als Warm-up fürs Wochenende mit der Neuvorstellung frischer Hits, echten Austro-Klassikern und den größten Party-Songs aller Zeiten zum Mitsingen. Teil der neuen Show bleibt selbstverständlich eine der bekanntesten und beliebtesten Antenne-Sendungen. „Die Verrückte Stunde“, legendär und original seit 2008 nur auf der Antenne, läuft weiterhin freitags um 15 Uhr.

Quelle:
* Radiotest 2020_4, GfK Austria GmbH, Tagesreichweite, 10+, Mo-Fr, Basis Gesamtösterreich

Alle ausgewiesenen Werte ohne Berücksichtigung der Schwankungsbreite. Alle Angaben ohne Gewähr.

Tags