Radiotest 2019

Danke Steiermark

Antenne ist Steiermarks Tagesbegleiter Nummer 1

Laut aktuellem Radiotest konnte das beliebteste Privatradio des Landes seinen Marktanteil um mehr als 15 Prozent steigern.


Die Steiermark liebt Radio und hört Antenne: Das beweisen die Zahlen des aktuellen Radiotests ganz klar. Österreichs erstes Privatradio konnte sich im Marktanteil in der Zielgruppe der 14-49-Jährigen um mehr als 15 Prozent von 23 auf 27 Prozent steigern. 

Ungebrochen zeigt sich auch die Kraft der Mediengattung Radio mit einer beeindruckenden Hörverweildauer. Mehr als dreieinhalb Stunden hören die Steirer täglich Radio und stellen dadurch einmal mehr die Popularität von Hörfunk unter Beweis.    

„Die Beliebtheit des Medium Radio mit einer steigenden Nutzungsdauer sowie die starken Zuwächse im Marktanteil machen uns sehr stolz und sind für das gesamte Team gleichzeitig eine große Verantwortung und Auftrag täglich das beste Programm für unsere Hörer abzuliefern“, freut sich Antenne-Geschäftsführer Gottfried Bichler über das Ergebnis des aktuellen Radiotests. „Den Erfolg haben wir unseren treuen Hörern und Kunden zu verdanken, diese sind das Fundament für dieses großartige Ergebnis“, so Bichler.

Die Antenne ganz nah am Hörer

Mit zahlreichen Aktionen sorgt die Antenne das ganze Jahr für jede Menge Unterhaltung in der Steiermark. Nun stehen schon die nächsten Highlights am Programm: „Im August heißt es reinhören und mitfiebern, denn wir feiern das Comeback des ‚Geheimen Geräusch‘! Außerdem werden die Steirer im September wieder vom Jagdfieber gepackt, denn bei der legendären Antenne Schlüsseljagd hat jeder die Chance auf ein nagelneues Auto“, berichtet Antenne-Programmchef Michael Fischeneder.

Quelle:
Radiotest 2019_2, GfK Austria GmbH
Marktanteil, 14-49 Jahre, Mo-So, Basis Steiermark
Alle ausgewiesenen Werte ohne Berücksichtigung der Schwankungsbreite.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Tags

Sponsoren