Positiver Corona-Test

Fahrgast zwischen Gleisdorf und Weiz

Bei einem Fahrgast der Steiermarkbahn und Bus GmbH ist eine Infektion mit COVID-19 nachgewiesen worden. Der Pendler war mit dem Zug zwischen St. Ruprecht/Raab und Weiz unterwegs. Bei den Zugverbindungen handelt es sich konkret um den Zug 8649 am Mittwoch, 02. September 2020 um 8.26 Uhr von St. Ruprecht/Raab nach Weiz sowie Zug 8652 um 11.49 Uhr von Weiz nach St. Ruprecht/Raab. Ebenso benutzt wurde der Zug 8627 am Donnerstag, 03. September 2020 um 11.26 Uhr von St. Ruprecht/Raab nach Weiz.

Die Fahrzeuge wurden sofort nach Bekanntwerden des Corona-Falls aus dem Verkehr gezogen, gründlich gereinigt sowie desinfiziert. Jene Personen, die mit den genannten Zügen unterwegs waren, sind im Sinne der Empfehlungen der Gesundheitsbehörden angehalten ihren Gesundheitszustand genau zu beobachten und bei Symptomen die Gesundheitsnummer 1450 zu kontaktieren.