Polit-Sensation in Mureck

Antenne/Wenegger

SPÖ-Bürgermeister gründet Liste mit ÖVP

SPÖ-Urgestein mit eigener Liste

Zehn Jahre lang war Toni Vukan Landesgeschäftsführer der SPÖ. Bei der Gemeinderatswahl im März will der Murecker Bürgermeister nicht mehr für seine Partei antreten. Stattdessen will er mit einer eigenen Liste die absolute Mehrheit erreichen um dem Hick-Hack im Gemeinderat zu entgehen. An zweiter Stelle auf der Liste ist ausgerechnet ein Mann von der ÖVP. Vizebürgermeister Klaus Strein will mit Vukan gemeinsame Sache machen. Dafür suchen die beiden jetzt 42 Kandidaten. 

Strein und Vukan im großen Sitzungssaal in Mureck


Was Vukan und Strein machen, wenn sie die Absolute nicht erreichen und was ihre Parteien dazu sagen, hörst Du in den Interviews von Steiermark-Reporter Walter Wenegger.

Tags