Polaschek’s Haarpracht

Screenshot / Martin Polaschek

Das Internet belächelt seine Frisuren

Der Bildungsminister und seine Haare


Bei der Angelobung des neuen Bildungsminister Martin Polaschek wird gelacht. Nicht aber über sein Schuhwerk, wie etwa beim Gesundheitsminister Mückstein, sondern über die Haarpracht. Polaschek ist der erste Minister seit 2007 der lange Haare hat. Natürlich nutzt das Internet das wieder aus und schon kursieren die ersten lustigen Tweets herum. 👇😉

Tags