PKW von Lok mitgeschliffen

FF Gratwein

Die vier Insassen nur leicht verletzt!

Großeinsatz Gratwein-Straßengel 


Am 28. Februar wurden mit den Worten "Verkehrsunfall mit vermutlich mehreren eingeklemmten Personen" gleich mehrere Feuerwehren alarmiert. Die FF Gratwein und die FF Judendorf-Straßengel rückten mit einem Großaufgebot an Fahrzeugen und Feuerwehrleuten zu einem Zugunglück aus. 

Eine Verschub-Lokomotive eines Güterzugs, hatte im Bereich des Murmühlweges einen PKW mit vier Insassen erfasst und mehrere Meter auf den Schienen vor sich hergeschleift. Großes Glück hatten die Insassen, denn alle vier sind nur leicht verletzt davongekommen und wurden vom Roten Kreuz in die nächsten Krankenhäuser gebraucht.

Tags