oststeirische Blütenwochen

gemütlich durch die Apfelstraße

Normalerweise findet endet April jedes Jahr im oststeirischen Puch bei Weiz das Blütenfest statt. Tausende Besucher treffen sich im Herzen der steirischen Apfelstraße, um die schöne Blütenlandschaft zu sehen und Apfelspezialitäten zu verköstigen. 

Coronabedingt haben sich die Apfelbauern der Region für 2021 eine gute Alternative einfallen lassen. Statt eines eintägigen Festes gibt es diesmal zwischen Mitte April und Mitte Mai einen Monat lang die Blütenwochen. Jeder kann über verschiedene Routen zu Fuß oder mit dem Rad entlang der 25 kilometerlangen Apfelstraße einen Ausflug machen. 

Für gesunde und vitaminreiche Stärkung ist an der Apfelstraße natürlich gesorgt. Obendrauf gibt es auch noch Erlebnisstationen


Erlebnisstationen entlang der Apfelstraße


Hier gibt es alle Radtouren entlang der Apfelstraße im Überlick.

Alle Wanderwege entlang der Apfelstraße in der Oststeiermark gibt es hier.

Tags