Öffis ohne Ticketautomaten?

Neuerung kommt doch nicht

Baba, Ticketautomaten?

"In Zukunft kannst du in Graz deine Öffi-Tickets nicht mehr in Bussen und Straßenbahnen kaufen. Bis Mitte 2020 soll dies zumindest in Bussen vollständig umgesetzt werden, auch in den Bims soll es langfristig der Fall sein." Das war zumindest der Plan.

Halt stop, es bleibt alles so, wie es ist!

Die Stadt Graz zieht beim leidigen Thema Ticketverkäufe in den Öffis die Notbremse. Eigentlich wollten die Graz Linien ja Ticketautomaten aufstellen, damit die Busfahrer nichts mehr mit dem Kartenverkauf zu tun haben. Allerdings nur an 100 der 700 Haltestellen. Dort wo es keinen Automaten gibt, könnte man über die Handy App die Tickets kaufen, hat es geheißen. Die Idee ist allerdings nicht besonders gut angekommen. Vor allem wegen der Frage wie man an eine Fahrkarte kommt, wenn man kein Smartphone hat und es keinen Automaten gibt. Deswegen spricht die Stadt Graz ein Machtwort. Es kommen keine Automaten und die Fahrkarten verkauft weiterhin der Fahrer. Wobei die Verkäufe über die App anständig angekurbelt werden sollen.

(Quelle: Kleine Zeitung)

Tags

Sponsoren