NMS Trofaiach geschlossen

Schüler und Lehrkräfte Corona-Positiv

Corona-Cluster


An der NMS Trofaiach hat sich ein Corona-Cluster gebildet. 14 Personen (12 Schüler und 2 Lehrer), aus zwei verschiedenen Klassen wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Weitere Testergebnisse sind noch ausständig.

Ein Teil der Schule wird am 6. Oktober wieder geöffnet. Der zweite Teil bleibt vorerst geschlossen.


Kontaktpersonen werden gesucht


Damit einzelnen Klassen wieder unterrichtet werden können, wird gemeinsam mit der Schulleitung und den Klassenlehrern genau nachgeprüft, welche Schüler und Lehrkräfte mit welchen Personen Kontakt hatten. 

"Wir werden im Laufe des Nachmittags entscheiden können, ob die Schule weiter geschlossen bleiben muss.",

so Markus Kraxner, Bezirkshauptmann von Leoben.

Tags