Neujahrsvorsätze einhalten

5 hilfreiche Tipps für euch!

2020 wird es klappen!

Ich möchte abnehmen“ oder „ich möchte aufhören zu rauchen“ - das hören wir oft, wenn es um  Neujahrsvorsätze geht. Tatsächlich umsetzten ist aber ein anderes Thema. Hier sind fünf hilfreiche Tipps für euch.


  1. Konkrete Ziele setzen
    „Ich möchte abnehmen“ ist kein konkretes Ziel. Wie wäre es mit: „Ich gehe jede Woche zweimal länger spazieren und einmal die Woche gehe ich joggen." Schreibt euch das auch in einen Kalender! Mogeln fällt schwerer, wenn man es schwarz auf weiß hat. 

  2. Elektronische Unterstützung
    Unzählige Apps können euch helfen eure Ziele zu erreichen. Ihr möchtet aufhören zu rauchen? Holt euch eine Rauchfrei-App. Die meisten Rauchfrei-Apps sagen euch, wie viel Geld ihr schon eingespart habt, wie sich euer Körper Schritt für Schritt erholt und mehr. Auch könntet ihr das Geld, das ihr für Zigaretten ausgegeben hättet, in ein Sparschwein geben, um euch dann später eine richtig tolle Belohnung davon zu gönnen.

  3. Sucht euch Verbündete
    Es lässt sich doch bestimmt im Freundeskreis jemand finden, der den gleichen oder einen ähnlichen Vorsatz hat. Gemeinsam macht Sport gleich mehr Spaß. Rezepte austauschen oder gemeinsam kochen klingt auch toll!

  4. Positiv formulieren
    „Jetzt darf ich keine Pizza mehr essen“ ist nicht besonders motivierend. „Jetzt werde ich ganz viele neue, gesunde und frische Rezepte ausprobieren“ klingt schon viel besser! Verbietet euch nichts, formuliert es so, dass es Spaß macht!

  5. Ausrutscher sind erlaubt
    Verzeiht euch kleine Fehler. Es ist nicht schlimm, wenn ihr mal nicht ins Fitnessstudio geht oder keine Zeit hattet selbst zu kochen. Wichtig ist das große Ganze!

Viel Erfolg beim Umsetzen eurer Ziele!

Ps.: Motivierende Musik hast du mit unseren Fitnesshits immer dabei!

       

Tags