Neues von Whatsapp

Nachrichten nur mehr einmal sichtbar

Mehr Datenschutz Für User


Der Nachtrichtendienst WhatsApp hat jetzt neue Funktionen zum Schutz der Privatsphäre angekündigt. Es soll schon bald die Möglichkeit geben, Nachrichten zu verschicken, die vom Empfänger nur ein einziges Mal angesehen und gelesen werden können. Das könnte ziemlich nützlich sein, wenn man Passwörter oder Bankdaten an Verwandte oder innerhalb der Familiengruppe verschicken muss. 

Aber auch Chats sollen nach einer bestimmten Zeit von alleine verschwinden. „Die Menschen wollen insgesamt nicht, dass ihre Nachrichten für immer erhalten bleiben“, sagt WhatsApp-Chef Will Cathcart.

WhatsApp startet ab heute (15. Juni 2021) eine Anzeigenkampagne zum Datenschutz in Deutschland und Großbritannien, die zu ihren wichtigsten Märkten gehören. Die kurzen Werbevideos sollen zeigen, dass bei WhatsApp verschickte Inhalte dank der sogenannten Ende-zu-Ende-Verschlüsselung grundsätzlich nur für die beteiligten Nutzer im Klartext sichtbar sind.

Was sagst du dazu?

Tags