Neues Adele-Album?

@anwarinwonder / Twitter

Wahrzeichen zeigen die Zahl 30

Sehr mysteriös


Das Kolosseum in Rom, der Louvre in Paris, die Brooklyn Bridge in New York und noch viele weitere Wahrzeichen haben vergangenes Wochenende, zwischen dem 2. und 3. Oktober, die Zahl 30 gezeigt. Das ist für Adele-Fans Grund genug sich zu freuen, denn sie glauben, dass das nur eines bedeuten kann: ein neues Album!

Warum sie das glauben? Schon zuvor hat Adele ihre Alben immer wieder mit Zahlen benannt. Da gibt es zum Beispiel "19", "21" und "25" und jetzt vielleicht die "30"? Die Alben drehen sich immer um eine bestimmte Lebensphase der Musikerin. Wenn das also stimmt dürfte man sich vermutlich noch dieses Jahr auf ein neues Album des Weltstars freuen.

Tags