Neuer Luxusschuh

twitter.com

Weder schön, noch günstig

Das soll schön sein?


Wir müssen ehrlich sein: Crocs sind nicht jedermanns Sache. Sie sind optisch nicht das Gelbe vom Ei, aber richtig praktisch. Und mega beliebt! Während der Corona-Pandemie hat das Unternehmen so richtig gut verdient, weil so viele die praktischen Schuhe nachhause bestellt haben.

Jetzt soll es schon bald "Stöckelschuh-Crocs" geben!

Der neue Luxusschuh ist hinten offen, mit dem klassischen Halteriemen, hat vorne - wie gewohnt - viele Löcher, damit Luft reinkommt. Und dann eben einen Stöckel, der irgendwie an einen Tischfuß erinnert.

Auf Twitter kursiert das erste Foto dieser neuen Crocs. Die sollen in Zusammenarbeit mit der Luxusmarke Balenciaga hergestellt werden. Laut Medienschätzungen soll ein Paar rund 800 Euro kosten. 

Anstelle des "Crocs"-Krokodil-Logos auf den Nieten des Schuhs stempelt die Designermarke ihr Logo darauf. Das Modell soll es angeblich nur in schwarz und grün geben.



(Quelle: twitter.com)

Was sagt du zum neuen Luxusschuh?

Tags