Nasenbohrertests

Grazer Schüler erklären, wie es geht

Die Volksschüler starten mit 15. Februar mit der normalen 5-Tage Woche, ab der Unterstufe gibt es einen Schichtbetrieb. Gruppe 1 ist Montag und Dienstag in der Schule, am Mittwoch und Donnerstag dann die andere Gruppe. Am Freitag bleiben die Schüler im Distance Learning. Montag und Mittwoch sind Corona Test-Tage. Alle Schüler müssen sich testen lassen. Wer das nicht will, muss zu Hause seine Übungen machen. In Wien und Niederösterreich waren bei über 400.000 Tests letzte Woche 200 Corona Fälle dabei. 

Ein Erklärvideo zweier Schüler


Aller Schüler, die am Präsenzunterricht teilnehmen, müssen sich ja laut den neuen Corona-Regeln auf das Coronavirus testen. Dafür gibt es den „Nasenbohrertest“. Leonard Leitinger und Alexander Arzberger, zwei Schüler des Wiku BRG Graz, fanden die Erklärung nicht gut genug erklärt und haben deshalb, gemeinsam mit ihrer Schulärztin Dr. Manuela Safer, ein Video gedreht, wo den Kindern und Jugendlichen erklärt wird, wie die Selbsttests richtig und einfach gemacht werden.

Tags