Music News: Slomo

„Ampel auf gelb"

Out Now


Daheim auf dem Klo hängen Gold- und Platin-Awards. Auszeichnungen für Songs, bei denen Slomo als Songwriter tätig war. Doch geht es nach dem Wiener Musiker, sollen in Zukunft eigene Alben und hoffentlich Auszeichnungen der eigenen Songs folgen. 

Jahrelang versuchte der 26-jährige Singer/Songwriter mit kroatischen Wurzeln, sich in der Musikszene zu etablieren. Doch seine Songs fanden nicht die gebührende Beachtung. Als er schon über einen Schlussstrich nachdachte, wurde er mit einer jungen Sängerin aus Salzburg bekannt gemacht. Die Folge: Ein Song, der kurze Zeit später nicht nur wochenlang an der Spitze der heimischen Airplaycharts stand, sondern Slomo auch eine Amadeus-Nominierung für den "Songwriter des Jahres" einbrachte. 

In "Ampel auf Gelb" beschreibt Slomo eine von vielen Diskussionen zwischen seiner Partnerin und ihm. Ihre Vorwürfe, er hätte keine Zeit für sie. Seine Rechtfertigungen, weshalb er das alles tun muss. "Letztendlich hat sie niemand gefragt, ob sie das Ganze hier mitmachen möchte. 

Zwar war ich nie im Vordergrund, aber der Stress im Hintergrund ist auch nicht zu unterschätzen. Sie wurde leider in die Sache mitreingezogen und fährt halt mit", so der Wiener. Irgendwann hat Slomo aber erkannt, dass die Ampel auf Gelb ist. Wenn man zu lange aufs Gas drückt, könnte es irgendwann krachen.

So klingt der neue song

Wie gefällt dir „Ampel auf gelb" von Slomo?

Tags

Sponsoren