Mit 112 gestorben

Guinness World Records

Ältester Mann der Welt

Saturino de la Fuente


Seit dem 10. Jänner 2021 hat der 1,50 Meter große Spanier Saturino de la Fuente im Guiness-Buch der Rekorde den Platz als ältester Mann der Welt eingenommen. Er ist gelernter Schuster gewesen und hatte jahrelang eine eigene Schuhfabrik, ist ehemaliger Spieler und Ehrenmitglied des Fußballclubs Puente Castro FC gewesen UND ist Ende 2020 der erste gewesen, der in der Provinz León gegen das Coronavirus geimpft wurde.

Am 18. Jänner 2022, nur wenige Wochen vor seinem 113ten Geburtstag, ist er im Haus einer seiner Töchter gestorben.

Tags