Milizübung Kreidfeuer 2022

im Raum Leoben

Grossangelegte Milizübung


Von 17. bis 26. November 2022 trainieren etwa 500 einberufene Soldaten und Soldatinnen des Jägerbataillons Steiermark "Erzherzog Johann" in Leoben. Bei der Übung "Kreidfeuer 2022" sollen die Soldat:Innen das Errichten von Checkpoints und Fahrzeugkontrollen zugewiesener Schutzobjekte trainieren. 

Unsere Steiermark-Reporter sind ebenfalls bei der Übung dabei und haben sich angeschaut, was dort so alles passiert. Im Video seht ihr, wie das Bundesheer unter anderem die Sicherung eines Gebäudes der "Energie Steiermark" sicherstellt. 

Du hast uns leider nicht erlaubt Inhalte von Youtube anzuzeigen. Bitte stimme zu, dass Inhalte von Youtube angezeigt werden dürfen.

Auch die Scharfschützen üben im Gelände. Wer die Scharfschützen jedoch sucht, wird sich schwer tun. 

Wir haben für euch zwei Suchbilder vorbereitet! Wo sind die Scharfschützen denn? 👇