Lohnsteuerausgleich

Experte Bernhard Pucher im Interview

Lohnsteuerausgleich

Ein Lohnsteuerausgleich ist möglich, sobald der Jahres Lohnzettel des Arbeitgebers beim Finanzamt aufliegt. In der Regel geschieht das zwischen Januar und Februar im darauffolgenden Jahr. Jeder Arbeitgeber ist verpflichtet den Jahreslohnzettel bis Ende Februar einzureichen.

Eine Arbeitnehmerveranlagung kann bis zu maximal fünf Jahre rückwirkend berechnet und jederzeit beim Finanzamt oder online durchgeführt werden. Seit Jahresbeginn wird in Österreich die antragslose Arbeitnehmerveranlagung automatisch durchgeführt. Infomieren Sie sich über die Voraussetzungen und Durchführung des Steuerausgleiches!
(Finanz.at)

Telefonstunde mit Mag. Bernhard Pucher

Die Sache mit dem Steuerausgleich ist ja nicht immer ganz so einfach. Wir wollen dir ein bisschen helfen und haben Steuerberater Mag. Bernhard Pucher eingeladen. Er hat eure Fragen zum Thema Lohnsteuerausgleich beantwortet.

Die Beiträge zum Nachhören gibt's hier