Leichter schwanger werden

Mit dieser App gehts!

Schwanger werden mit Breathe Ilo

Ewiges Messen der Temperatur, ständiges drauf Pinkeln auf irgendwelche Ovulationstests
und immer wieder die Ungewissheit, ob man den Eisprung genau erwischt hat oder nicht.
Das alles gehört dazu, wenn man als Paar schwanger werden will.

Eine neue kleine, steirische Erfindung soll da jetzt aber helfen. Breathe Ilo.

Hormone verändern innerhalb des weiblichen Zyklus den Kohlenstoffdioxidgehalt in der Atemluft. breathe ilo misst den CO2-Gehalt und leitet die Daten an die dazugehörige App weiter. Die Nutzerin muss nichts weiter tun, als täglich 60 Sekunden in das Gerät zu atmen. Morgendliche Messungen mit dem Thermometer gehören somit der Vergangenheit an – mit breathe ilo können Frauen zu jeder Tageszeit ihre Fruchtbarkeit messen und sehen direkt in der App, ob sie schwanger werden können oder nicht. 


Live-Tracking-Systems

Im Unterschied zu den meisten herkömmlichen Methoden basiert ILO nicht auf einer Prognose, sondern erkennt exakt den Zyklus der Frau. Dank dieses Live-Tracking-Systems, dessen Genauigkeit über einen AI-basierenden Lernalgorithmus kontinuierlich verbessert wird, funktioniert das Gerät auch bei irregulären Zyklen. „Damit heben wir uns wesentlich vom Mitbewerb ab und unterstützen hoffentlich Millionen von Paaren weltweit, ihren Kinderwunsch zu verwirklichen“, erklärt Bastian Rüther.


Auf Basis dieser täglichen Messungen und weiteren Symptomen, die die Nutzerin dokumentieren kann, erfasst breathe ilos selbstlernender Algorithmus den weiblichen Zyklus der Frau umfassend und präzise. Dadurch können fruchtbare Tage exakt bestimmt werden. Paare mit Kinderwunsch können somit einfacher die Familienplanung in die Hand nehmen. Auch Frauen, die ihren Körper und Zyklus besser verstehen wollen, profitieren von der einfachen Handhabung breathe ilos.

Das Gerät kann man entweder direkt über die Website von "Breathe Ilo" kaufen oder bei sämtlichen Apotheken in Österreich. Man kann sich das Gerät aber auch mieten. Heißt also: Wenn man das Gerät nicht mehr braucht, weil sich der Schwangerschaftswunsch erfüllt hat, kann man es einfach wieder zurück geben.

Weiter Infos findest du hier.