Lösung für den Ärztemangel

Und die Auswirkungen auf Wartezeiten

Ärztemangel im ländlichen Bereich ist nicht neu. Die Steiermärkische Gebietskrankenkasse und die Ärtzekammer Steiermark wollen dem aber jetzt entgegenwirken:

Ärzten, die sich in schwer vermittelbaren Kassenstellen niederlassen, sollen ein Startkapital von 70.000 Euro bekommen. 35.000 Euro winken bei einer Praxisübergabe und sogar 105.000 Euro, wenn eine Gruppenpraxis eröffnet wird. 

Von der Bundesregierung im Stich gelassen

Die GKK fühlt sich von der Österreichischen Bundesregierung beim Thema Ärztemangel im Stich gelassen. GKK-Obmann Josef Harb über die Situation:

Ex-Gesundheitsministerin und SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner hat sich heute ebenfalls zu diesem Thema geäußert und sieht eine Versorgungslücke. Deshalb will sie demnächst eine dringliche Anfrage an die amtierende Gesundheitsministerin Beate Hartinger-Klein stellen.

Der Ärztemangel wirkt sich auf Wartezeiten aus

Welche Erfahrung machst du regelmäßig mit Wartezeiten?

Tags

Sponsoren