Kreuzfahrt

Der perfekte Urlaub

Deshalb sind Kreuzfahrten der perfekte Urlaub


Im Winter Ski fahren, im Sommer nach Italien oder einfach raus aufs Land – so sieht für viele Österreicher der typische Urlaub aus. Dabei sehnen sich auch die Menschen hierzulande nach einem aufregenden Urlaub fernab der heimischen Berge und Seen. Eine Kreuzfahrt bietet Abwechslung, großartigen Service und ein ausgefeiltes Programm, sodass es den Gästen wirklich an nichts mangelt. Gerade Neulinge sind trotzdem skeptisch: Ist eine Kreuzfahrt wirklich so toll, wie behauptet wird? Hier finden Skeptiker fünf Gründe, warum eine Kreuzfahrt das Beste aus allen Urlaubswelten vereint.


Malta ist ein beliebtes Tagesziel für Kreuzfahrten. Dabei besucht das Schiff nicht nur Valletta, sondern auch andere Mittelmeerländer und -inseln.


Grund 1: Niemand muss sich für ein Reiseziel entscheiden

Wer eine Kreuzfahrt machen will, muss sich nicht für ein Reiseziel entscheiden. Kreuzfahrtunternehmen bieten unzählige Reisen an, die die unterschiedlichsten Ziele ansteuern. Dabei gibt es sowohl Routen, die nur bestimmte Regionen besuchen, als auch solche, bei denen Reisende eine ganze Weltreise machen. Wer sich nicht sicher ist, welches Reiseland er besuchen möchte, bucht einfach eine Kreuzfahrt und kann sich verschiedene Länder und Kulturen ansehen. Wie wäre es beispielsweise mit einer klassischen Mittelmeer-Rundfahrt? Spanien, Italien und die kleine Insel Malta sind dabei mögliche Reiseziele. Reisende, die mehr Zeit haben, können eine ganze Weltreise machen. Auf Kreuzfahrten Weltreisen zu machen, ist kein neuer Trend. Wichtig: Weltreisen können bis zu vier Monate dauern, deshalb sollte der Urlaub entsprechend eingeplant sein.

Grund 2: Die vielfältige Tierwelt an Land und zu Wasser

Tierliebhaber kommen auf Kreuzfahrten absolut auf ihre Kosten. Nicht nur können sie die vielfältige Flora und Fauna in den Reiseländern beobachten. Auch zu Wasser gibt es zahlreiche Möglichkeiten, die natürliche Tierwelt zu bewundern. So ist es im Atlantik gar nicht selten, Haie rund um Kreuzfahrt- und andere Schiffe zu sehen. Auch exotische Lebewesen lassen sich dabei hautnah in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Dazu gehören unter anderem:

Auch in Europa gibt es interessante Tierwelten zu bewundern. Dabei ist es wesentlich interessanter, die Tiere in ihrem Herkunftsland zu sehen als im Zoo.

Grund 3: Ob groß oder klein – jeder wird zufrieden sein!

Dieser Punkt bezieht sich auf die Größe des Schiffes, mit dem die Urlauber reisen. Jedes Kreuzfahrtunternehmen hat eine große Flotte. Kreuzfahrtschiffe können nämlich ganz unterschiedliche Ausmaße haben. Manche beherbergen mehrere Tausend Gäste, andere können einige Hundert Personen aufnehmen. Auch das Programm und die Annehmlichkeiten sind gestaffelt. Das spiegelt sich selbstverständlich in den Preisen wider. Wer also eine günstigere Kreuzfahrt buchen möchte, sollte ein nicht allzu luxuriöses Schiff und eine eher europäisch orientierte Reiseroute wählen. Denn es gilt: Je größer und luxuriöser das Schiff und je ausgefallener die Reiseziele, desto teurer ist die Kreuzfahrt.


Kreuzfahrtschiffe bieten ein vielfältiges Unterhaltungsangebot für alle Gäste an. Ob tagsüber oder abends, ob Jung oder Alt, es ist für jeden etwas dabei.

Grund 4: Hier kommen Jung und Alt auf ihre Kosten

Das Programm an Bord von Kreuzfahrtschiffen ist berühmt. Von Sportkursen über Spielenachmittage bis hin zu Abendunterhaltung und Musicals ist auf einem Kreuzfahrtschiff fast alles möglich. Die Gäste können aus verschiedensten Optionen wählen, worauf sie gerade Lust haben. Das Gute: Die meisten Angebote an Bord eines Kreuzfahrtschiffes sind im Preis inbegriffen. Dazu gehört beispielsweise auch die Verpflegung. Selbst das edle Captain’s Dinner kostet natürlich nichts extra. 

Für die kleinen Kreuzfahrtgäste bieten viele Unternehmen extra Kinderbetreuungsmöglichkeiten. Den „Mini Club“ kennen viele Urlauber noch aus dem letzten Club-Urlaub in Spanien. Kreuzfahrtschiffe stellen überdies Babysitter und Veranstaltungen extra für größere Kinder und Jugendliche bereit. So können Eltern und Kinder sich auch getrennt voneinander entspannen, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Tagsüber gibt es natürlich auch die Möglichkeit, sich am Pool oder an der Bar zu entspannen und sich – bei gutem Wetter – in die Sonne zu legen. Ein Kreuzfahrtschiff bietet ganztägige Unterhaltung für jedes Alter. Und an Tagen mit Landgang hilft die Crew natürlich dabei, Ausflüge im jeweiligen Urlaubsland zu organisieren. Viele Crewmitglieder sind erfahren und können dabei Insidertipps geben, die die Gäste sonst nicht bekämen.

 

Grund 5: Lukullische Genüsse aus aller Welt

Feinschmecker sind auf einem Kreuzfahrtschiff bestens aufgehoben. Die meisten Kreuzfahrtschiffe beherbergen großartige Köche mit internationaler Erfahrung. Das Angebot auf einem Schiff passt sich dabei automatisch immer den jeweiligen Reisezielen an. Denn es ist üblich, dass auf einem Schiff nur eine gewisse Menge an Lebensmitteln mitgeführt wird. An jedem Hafen wird dann weitere Ware angeliefert, die die Köche für die Verpflegung von Crew und Gästen nutzen. Dabei achten Kreuzfahrtunternehmen bewusst darauf, regionale Lebensmittel und Speisen einzukaufen und sie ihren Gästen zu servieren. Somit haben Kreuzfahrtreisende die Möglichkeit, zahlreiche verschiedene Küchen auszuprobieren und authentisch lokales Essen auf dem Schiff zu genießen.

Dabei achten Kreuzfahrtunternehmen darauf, nur qualitativ hochwertige Speisen anzubieten. Die Küchencrew wählt die Lebensmittel nicht selten selbst vor Ort aus und bestellt dann bei seriösen Zulieferern, mit denen das Unternehmen bereits seit Langem zusammenarbeitet. So genießen Kreuzfahrtgäste rund um die Uhr perfektes Essen.

 
Eine Kreuzfahrt bietet unzählige Annehmlichkeiten zu einem moderaten Preis und ist deshalb für jeden der richtige Urlaub.

 

Fazit

Urlaubsreisen mit dem Auto waren gestern, heute sind Schiffsreisen das Nonplusultra! Wer es sich im Urlaub mal so richtig gutgehen lassen möchte, ist mit einer Kreuzfahrt jederzeit gut beraten. Und selbst Menschen, die schnell seekrank werden, müssen sich nicht sorgen: Der Seegang auf einem Kreuzfahrtschiff ist praktisch nicht spürbar. Denn je größer das Boot oder Schiff ist, desto weniger Seegang verspüren die Gäste. Während Kreuzfahrten früher als absoluter Luxus galten, den sich praktisch niemand leisten konnte, werden die Preise heute immer günstiger. Das liegt aber nicht am schlechteren Service, sondern daran, dass immer mehr Menschen Kreuzfahrten machen wollen und die Anbieter dies ermöglichen. In jedem Fall können Gäste sich auf einen Rundum-Sorglos-Urlaub freuen, wenn sie eine Kreuzfahrt buchen.


Tags