KlimaTicket Steiermark

EIN TICKET – ALLE ZÜGE, BUSSE UND BIMS

588 Euro für die ganze steiermark


Was die türkis-grüne Bundesregierung anfangs vorgeschlagen hat, wird jetzt mehr oder weniger umgesetzt. Der Plan war, um nur drei Euro pro Tag alle Öffis bundesweit nutzen zu können, um zwei Euro alle Öffis in zwei Bundesländer und um einen Euro pro Tag in einem Bundesland. Dass es aber kein landesweites Öffi-Ticket für 365 Euro geben wird, war schnell klar. Darum gibt es jetzt das „KlimaTicket“.

Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Vize-LH Anton Lang haben das „KlimaTicket“ für die Steiermark vorgestellt. Es soll 588 Euro kosten. Für Senioren und Jugendliche gibt es eine 25-prozentige Ermäßigung und somit kostet es nur mehr 441 Euro. Das steirische Ticket startet mit dem 1. Jänner 2022.

Das bundesweite KlimaTicket wird mit 26. Oktober starten. Aktuell aber noch ohne Wien, NÖ und Burgenland. Für Jugendliche bis 26 und Pensionisten wird das Ticket 699 Euro kosten.

Tags